Lorenz Malermeister & Techniker  •   Schillerstr. 25, 12529 Berlin Schönefeld  •   Telefon: 03379 / 582 82 82   •  Mail:

Bild

Arbeitsschritte bei der typischen Sanierung einer Betonfläche

1. Diagnose der Betonflächen

  • z. B. Prüfung der Betonfestigkeit mit dem Schmidthammer

2. Freilegen und entrostender korrodierten Bewehrungsstähle

  • das Freilegen und Entrosten ist meist umlaufend erforderlich

3. Auftragen eines Korrosionsschutzes

  • früher Epoxidharz mit Sandeinstreuung, heute meist mineralische Systeme

4. Auftragen einer Haftbrücke

  • Vollflächiges Ausstreichen der gesamten Ausbruchstelle für einen optimalen Haftverbund

5. Reprofilierung der ausgestemmten Schadstellen mit speziellem PCC-Mörteln

  • ggf. gründliche Hinterstopfung der freigelegten Stähle

6. Aufbringen einer vollflächige Ausgleichsspachtelung

  • Schließen von Lunkern und Poren, sowie Herstellung eines ebenen Untergrundes für die Schutzanstriche
  • Auftragen einer elastischen, diffusionsfähigen, gasdichten Spezialbeschichtung

Hinsichtlich weiterer Systeme und Anwendungsmöglichkeiten bzw. wenn Sie einen Partner für Ihre spezielle Lösung
suchen, wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an uns!

zu den Referenzen...

Schützenstr. 21-21a / Rugestr., 12165 Berlin-Steglitz
Altbausanierung, Betoninstandsetzung

Mörchinger Str. 25-27, 14169 Berlin-Zehlendorf
WDVS, Betoninstandsetzung


Adresse
Schillerstr. 25, 12529 Berlin Schönfeld

Telefon
03379 / 582 82 82

Telefax
03379 / 582 82 83

E-Mail

© 2018 Lorenz Malermeister Fassadensanierungs- GmbH